Blog

Home   /   Allgemein   /   Eine kurze Geschichte über das Internet…

Eine kurze Geschichte über das Internet…

Vor längerer Zeit habe ich eine coole kleine Story auf meinem Computer abgespeichert, welche ich heute Morgen entdeckt habe und gleich mit euch teilen wollte.

Sie hat mich sehr motiviert!

Die Geschichte handelt nicht von uns, sondern einer unabhängigen Person. Wir haben das Einverständnis bekommen die folgenden Worte mit euch zu teilen:

Nimm dir 3 Minuten Zeit!

Opa: „Das mit dem Internet ist ja alles schön und gut aber denk dran, dass du bald wieder etwas richtiges machst.“

Diesen Satz sagte gestern mein lieber Opa zu mir, aber Opa heute habe ich den umsatzstärksten Tag in meinem ganzen Leben gehabt und das ist die verdammte Wahrheit!

Noch vor kurzer Zeit habe ich neben meinem Studium für unter 7,90€ die Stunde Prospekte von Supermärkten eingescannt. Am heutigen Tag habe ich mein Monatsgehalt von damals an EINEM SCHEIß TAG verdient und meine Arbeit macht unendlich Spaß, jeden Tag! Ich liebe es für andere Menschen Lösungen bereitzustellen, die funktionieren und sie glücklich machen. Ich schaffe Win-Win Situation für Geschäftspartner. Ich liebe es für Kunden und Geschäftspartner da zu sein und alle an der Weiterentwicklung zu beteiligen.

Ich habe 16 Monate an meinen aktuellen Projekte gearbeitet. Meine Freunde haben mich ausgelacht, als ich das erste YouTube Video von mir hochgeladen habe. Ich habe Partys abgesagt und weniger Klausuren geschrieben. Ich habe meiner damaligen Freundin gesagt, dass ich keinen teuren Urlaub machen kann, weil ich das Geld für Investitionen benötige. Ich lag zwei Tage am See in der Sonne und bin fast gestorben, weil mich das Nichtszun kaputt macht. Ich bin 400 Km von Familie, Freundin und Freunden weggezogen um im Herzen der deutschen Tech-Startup Szene zu leben. Ich kann nicht am Strand liegen während andere Menschen da draußen das nächste Google aufbauen. Ich muss zurück an den Schreibtisch!

Ich will vorne mitspielen und nicht nur an der Seitenlinie stehen! Ich habe die Nächte durchgemacht. Ich habe um 5 Uhr morgens vor Freude getanzt, wenn wieder ein Projekt fertig wurde. Musik laut aufdrehen und einfach ausrasten vor Euphorie. Ich liebe das Zickzack, die Hochs und Tiefs. Ich habe permanent auf dem Handy meine Umsätze überprüft. Ich kann nicht ruhig beim Abendessen mit der Familie sitzen, weil gerade etwas mit dem eigenen Business passieren könnte. Ich kann nur schwer abschalten und an etwas anderes Denken. Jede Minute neue Ideen. Aber ich liebe es so sehr und wisst ihr was? Ich mache Urlaub wenn die Zeit dazu gekommen ist und dann richtig – was für ein gutes Gefühl wird das werden. Aber heute nicht.

Für diese Einstellung habe ich zeitweise sehr hart geblutet aber ich habe so viele neue Menschen kennengelernt und ich habe so viele Erfahrungen gesammelt und so viel Wissen aufgebaut, dass all die positiven Erfahrungen all das negative wettmachen.

Internet ist schnell. Sind wir schnell genug? Alles kann morgen wieder vorbei sein. Aber ich liebe es in den Ring zu steigen und deshalb bleibe ich hungrig. Keine Angst Opa, ich mach‘ das! Wenn andere es geschafft haben, schaffe ich es erst recht.

Teile diese genialen Worte mit deinen Freunden! 

 

dein uNet Marketing Team

One thought on “Eine kurze Geschichte über das Internet…

  1. Eine wirklich gute Geschichte.

    Alle Leute, die etwas erreicht haben wurden am Anfang belächelt oder sogar ausgelacht.
    Dieser Weg ist einfach weit ab von der Norm und für viele Menschen ist es unvorstellbar so ihr eigenes Leben zu führen.
    Es bedeutet besonders am Anfang sehr viel Arbeit und Du weißt nicht, ob und wann sich das für dich auszahlt. Du weißt noch nicht mal, ob es sich überhaupt irgendwann auszahlen wird.
    Dazu gibt es auch ein schönes Zitat von Arnold Schwarzenegger:
    „Mit den Händen in den Hosentaschen kannst Du die Leiter des Erfolgs nicht erklimmen.“

    Aus diesem Grund wünsche ich Dir und allen anderen, die diesen Weg einschlagen, das Durchhaltevermögen, um die Ziele zu erreichen, ein Umfeld, das einen vielleicht auch unterstützt und die Möglichkeit, die gewünschten Erfolge zu erzielen.

    Schöne Grüße

    Dominik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.